Vitamix 1,4 Liter Nassbehälter – Zusatzbehälter im Check

Der Nassbehälter mit 1,4 Liter Fassungsvermögen von Vitamix ist ein spezieller Zusatzbehälter für Hochleistungsmixer. Wir stellen den Behälter vor.

Ergänzung zum Standard-Behälter

Jedes Gerät von Vitamix wird ab Werk mit einem guten Standard-Behälter geliefert. Ergänzend bietet der Hersteller verschiedene Zusatzbehälter an, die bei der Zubereitung bestimmter Speisen von großem Nutzen sein können. Hierzu zählt auch der 1,4 Liter Nassbehälter aus Tritan, den wir hier vorstellen.

Vitamix 1,4 Liter Nassbehälter

Wesentliche Fakten über den Vitamix 1,4 Liter Nassbehälter

Der Zusatzbehälter mit 1,4 Liter Fassungsvermögen ist als Nassbehälter konzipiert und somit für die Zubereitung unzähliger Speisen geeignet. Sein Sockel passt auf die Hochleistungsmixer Vitamix TNC 5200, Pro 750 und Pro 300. Am häufigsten wird er als Ergänzung vom TNC 5200 gekauft.

Grund ist der, dass der Vitamix TNC 5200 mit einem sehr hohen Standard-Behälter geliefert wird. Einige Mixer-Besitzer mögen es flacher und greifen bewusst zum 1,4 Liter Zusatzbehälter. Aufgrund der deutlich niedrigeren Behälterhöhe ermöglicht er ein komfortableres Arbeiten am Küchengerät.

Auf den beiden Hochleistungsmixer Modellen Pro 750 und Pro 300 der Professional Serie arbeitet der Behälter ebenfalls zuverlässig und zerkleinert das Mixgut fein. Allerdings sind deren Standard-Behälter schon relativ flach, sodass sich die Arbeitshöhe kaum verringern lässt. Die Grundfläche des 1,4 Liter Tritan Nassbehälters ist jedoch kleiner, wodurch es möglich wird, geringere Mengen an Zutaten zu verarbeiten. Die Standard-Behälter der beiden Mixer erfordern die Zugabe relativ großer Mengen. Allerdings ist in diesem Zusammenhang anzumerken, dass der 0,9 Liter Nassbehälter von Vitamix über eine noch kleinere Grundfläche verfügt. Deshalb sollten Besitzer von Vitamix Pro 750 oder Pro 300 sich eher den 0,9 Liter Behälter ansehen.

Klingen Nassbehälter

Klingen und Deckel

In der Mitte des Behälters arbeitet ein Messer, das über vier Klingen aus Edelstahl verfügt. Das Messer rotiert in einer massiven Verankerung, die aus Metall gefertigt ist. Die Edelstahl-Klingen zerkleinern unterschiedlichstes Mixgut absolut vorbildlich und erlauben es somit, den Behälter vielseitig einzusetzen. So wird z.B. Mixgut für grüne Smoothies fein zerkleinert, sodass die fertigen Smoothies mit einer feinen Konsistenz und intensivem Aroma punkten.

Der Deckel wird aufgesetzt und mit zwei seitlichen Elementen an der Tritan Behälterwand eingerastet. In der Mitte vom Deckel befindet sich eine Öffnung für den Stampfer, die einem Messerbecher-Einsatz verschlossen werden kann.

Reinigung vom Vitamix Behälter

Im Vergleich zu den anderen Zusatzbehältern von Vitamix verfügt der 1,4 Liter Nassbehälter aus Tritan über eine relativ große Grundfläche. Zugleich öffnen sich die Behälter nach oben hin, wodurch die Edelstahl-Klingen gut zugänglich sind. Deshalb ist der Mixbehälter relativ leicht zu reinigen. Allerdings genügt es in den meisten Fällen, ihn unter fließendem Wasser abzuspülen oder ihn mit Wasser aufzufüllen, einen Tropfen Spülmittel hinzuzugeben und kurz auf hoher Stufe zu mixen. So lassen sich Rückstände vom Mixgut schön lösen.

Vitamix 1,4 Liter Nassbehälter

Fazit

Der 1,4 Liter Nassbehälter ist ein vergleichsweise spezieller Zusatzbehälter für die Vitamix Geräte. Er punktet mit einer tollen Kombination aus mittlerem Behältervolumen und niedriger Arbeitshöhe auf dem Mixer. Dennoch ist er für die Geräte Vitamix Pro 750 und Pro 300 eher uninteressant, weil deren Standard-Behälter schon relativ flach sind. Wer kleinere Mengen an Zutaten verarbeiten möchte, wählt besser den 0,9 Liter Nassbehälter.

Anders sieht es am Vitamix TNC 5200 Hochleistungsmixer aus. Dort ist der 1,4 Liter Mixbehälter interessanter, zumindest wenn der Standard-Behälter als zu hoch empfunden wird. Einige Menschen setzen dort den 1,4 Liter Nassbehälter als ihren eigentlichen Hauptbehälter ein.